JuMa

vergrößern
 

Die Jungmannschaft Tübingen

Jungmannschaft
Die JuMa ist ein wöchentlicher Klettertreff für 17 bis 27 Jährige. Neben dem Klettertreff jeden Montag um 18:30 treffen wir uns einmal im Monat um gemeinsam zu kochen, zu grillen, einen Film zu schauen, Spiele zu spielen... Außerdem unternehmen wir zusammen Touren und gehen dabei an den Fels, auf Skitour und Hochtour, Wandern und Bergsteigen.
[mehr...]
 

JuMa

vergrößern
 

Ansprechpartner/innen

Gruppenleitung/Montagsklettern: Daniel Zuger und Philipp Gerhard                       Monatlicher Gruppentreff:  Max Kraft und Bianca Layer                                      Homepage: Bianca Layer
 

Tourenbericht

vergrößern
 

Hochtour - Die Juma will hoch hinaus

IMG 20200818 100419
Die Jugendmannschaft des JDAV Tübingen, eigentlich als Klettergruppe bekannt, hat sich dieses Jahr vorgenommen, auch andere bergsteigerische Fähigkeiten zu fordern und hat sich deshalb zu einer Anfänger-Hochtour aufgemacht. Die Gruppe bestand aus der gesamten Bandbreite von Flachlandjugend bis Hardcorealpinisten, aber alle hochmotiviert und gespannt auf die anstehenden Touren. Geplant waren vier Tage auf der Jamtalhütte in der Silvretta, unweit verschiedener Gletscher und steiniger Gipfelanstiege. Nach unkomplizierter Anfahrt und Hüttenzustieg durchs Jamtal starteten wir direkt in die Praxis: Mittels loser Rolle und Mannschaftszug wurde der Gruppenleiter aus einer „Gletscherspalte“ gerettet – unter den Augen der Tagesgäste der Jamstalhütte, welche sich beim Feierabendbier auf der Terrasse unsicher waren, was man von einer Person, die im Seil 50cm über dem Boden an einem flachen Felsen baumelt, wohl halten soll.
[zum Event...]
 

JuMa Unterwegs

vergrößern
 

JuMa Ausflug zur Ravensburger Boulder Night (18./19. Januar 2020)

IMG 20200118 214134
Am 18. Januar ist die JuMa nach Ravensburg zur Boulder Night gefahren. Aktive des Hechinger DAVs wurden auf dem Weg dorthin eingesammelt und beim Empfang an der Halle blieb nicht viel Zeit, bis man sich genüsslich den Magen mit wahlweise leckerem Curry oder Gulasch füllte und mit süffigem Bier oder Limo runter spülte. Gut genährt fing die sportliche Aktivität mit einem Boulderwettkampf an. Man bekam ein Zettel auf dem man seine erfolgreich gekletterten Boulder eintrug, die Laufzeit am Hangboard festhielt oder die Sekunden für die “Kletter-Tisch-Challenge” aufschrieb. Bis in die Nacht wurde bei guter Musik gebouldert und geplaudert, getrunken und gegessen bis die Siegerehrung stattfand.
[zum Event...]
 

Ausfahrt der Juma

vergrößern
 

Pfalzausfahrt der JuMa Herbst 2019

3
Die Tübinger JuMa der machte sich am Tag der Deutschen Einheit begleitet von zwei Vertretern der Hechinger auf den Weg in Pfalz. Am frühen Vormittag erreichten wir unser Ziel für den Rest des Tages: den Pferchfeldfelsen. Nach einem nicht allzu langen, aber doch recht steilen Zustieg erreichten wir den Fels. Für eine Teilnehmerin, die aufgrund eines gebrochenen kleinen Finger leider nicht selbst klettern konnte, wurde eine Hängematte aufgehängt. Der Rest verbrachte den Tag in der Wand. Am Morgen des zweiten Tages schliefen die meisten unserer Gruppe aus, denn wie bereits im Wetterbericht angekündigt, regnete es uns den Sandstein nass . Nur ein kleines, leidensfähiges Grüppchen quälte sich früh aus dem Bett, um ein vermeintlich regenfreies Zeitfenster in einem trocken gebliebenen Überhang zum Klettern zu nutzen. Nach einem ausgedehnten Frühstück zog es einen Teil der Gruppe in die Landauer Kletterhalle, während der Rest bei Nieselregen den umliegenden Wald erkundete. Abends wurde ge
[mehr...]
 

Ausfahrt der Juma

vergrößern
 

Übernachtung in einer (selbstgegrabenen) Schneehöhle

IMG 20200222 182245668
An einem Samstagmorgen im Februar sind wir früh morgens aufgestanden, um mit schweren Rucksäcke bepackt morgens um 6 Uhr am Tübinger Sportinstitut von Max und Phillip mit einem Bus abgeholt zu werden. Das Ziel: Die Biehlerhöhe am Silvrettastausee im Montafon. Nach vier bis fünf Stunden Autofahrt, die vom Großteil von uns schlafend verbracht wurde, kamen wir am Parkplatz der Vermuntbahn an und sortierten unser Gepäck. Anschließend fuhren wir mit der Gondel hinauf, um von einem Bus eingesammelt und zur Biehlerhöhe gebracht zu werden. Vor Ort zogen wir uns erst nochmal um. Lange Unterhosen, Fleecepullis und Daunenjacken verschwanden im Rucksack, da warm genug war, um im T-Shirt unterwegs zu sein. Bei strahlendem Sonnenschein marschierten wir auf Schneeschuhen und Tourenski los in Richtung der Klostertaler Umwelthütte. Unser Plan : Dort in der Gegend eine geeignete Stelle für unsere Schneehöhle zu finden. Eine gute Stelle fand sich rasch, sodass wir anfangen konnten unser Nachtlager zu gr
[mehr...]
 

(07.02.2020 - 10.02.2020)

vergrößern
 

Die Juma auf Skitour

signal-attachment-2020-02-09-211558 001.
Am Freitagmorgen fuhren wir mit vollgepackten Autos in Tübingen los. Da am Freitagmittag bereits eine erste kleinere Tour und eine Übung mit den LVS-Geräten für diejenigen auf dem Plan stand, die zum ersten Mal auf Tourenskiern standen, wurde so gepackt, dass wir als der Zielort erreicht war, einfach direkt aus den Autos aussteigen, den Rucksack schultern und die Skier anschnallen und losziehen konnten.
[mehr...]
 
vergrößern
 

Winterbiwak auf der Alb

 MG 0641
Gefühlt gab es schon bessere Ideen, wie sich die JuMa außerhalb der Kletterhalle bei ihrem monatlichen Gruppentreffen beschäftigen kann. Groß ist die Skepsis gegenüber den eisigen Temperaturen und entsprechend gering die Anzahl an motivierten Outdoor-Fanatikern, die sich am Freitagabend am Wanderparkplatz des Wiesfels treffen.
[mehr...]
 
vergrößern
 

CleanUpDay Juma

IMG-20190918-WA0034
Am Mittwoch, dem 18. September, trafen sich Mitglieder der JuMa der DAV Sektion Tübingen gegen 18 Uhr zu einem vorgezogenen CleanUp Day am B12. Ziel des World CleanUp Days ist es, dass weltweit Menschen freiwillig gemeinsam Müll aufsammeln und auf diese Weise zu einer saubereren Welt beitragen.
[mehr...]
 
 
 
Veranstaltungen
 
Sektionspartner
 

Imagefilm DAV Tübingen

imagefilm1

 
 
 
 
nach oben